Loading...

Familienreisen Seychellen

Da präsentiert eine Dame ein neues Produkt an einem puderfeinen weißen Sand, wo man hinten noch das türkisblaue und glasklare Wasser sieht. Man ist bei dieser Werbung weder auf das Produkt, noch auf die Frau fixiert. Man denkt sich nur, traumhaft schöner Strand und da will ich sein! Wenn man eine Familienreisen Seychellen bucht, dann ist man mittendrin anstatt nur am Fernsehen dabei.

Die Seychellen bestehen eigentlich aus 115 Inseln und diese gliedern sich in 32 Gebirgsinseln, die eigentlichen Seychellen darstellen. Dabei ist die Inselgruppe um Mahe mit Praslin und La Digue die am dichtesten bevölkerte und damit wichtigste Inselgruppe des Landes. Familienreisen Seychellen. Aber man muss sich nicht für eine Insel entscheiden, denn das Insel – Hopping ist auf Seychellen Gang und Gebe. Man sollte das auch in Anspruch nehmen, denn jede Insel hat ihre eigenen Reize.


Klima und Strände – Familienreisen Seychellen
Nicht nur die schönsten Strände der Welt und das türkisblaue glasklare Wasser wird hier angeboten, sondern auch Granitfelsen in puderfeinem weissen Sand, Korallenbänke und die buntesten Fischschwärme, die man sich vorstellen kann. Genau das macht die Insel nicht nur fürs Baden attraktiv, sondern auch für das Tauchen. Aber auch andere Wassersportarten wie das Segeln, Surfen und Schnorcheln sind beliebt. Das Klima beschert Sonne pur, so dass einem Traumurlaub nix im Wege steht. Dank der Monsunwinden ist die Hitze hier sehr erträglich. Die Unterkünfte sind keine Beton Bauten, eher authentisch eingerichtete Bungalows, die trotzdem den nötigen Komfort anbieten. Die bekanntesten Strände sind die Strände Source d`Argent oder Anse Lazio, die auch in diesen besagten Werbefilmen vor zu finden sind.