Loading...

Billigflüge Seychellen

Die Republik der Seychellen liegt im Indischen Ozean ungefähr 1500 km östlich vom afrikanischen Kontinent und nordöstlich von Madagaskar. Das Staatsgebiet wird aus mehr als 100 Inseln gebildet, von denen einige aus Granit bestehen und gebirgig sind, während andere typische Atolle aus Korallen sind. Auf der Hauptinsel Mahé liegt die Hauptstadt Victoria. Mit 25.000 Einwohnern ist sie die einzige größere Stadt des Landes. Die Bewohner sind überwiegend katholisch und sprechen sowohl Französisch als auch Englisch.

Die Seychellen sind für viele Reisende ein Traumziel. Billigflüge Seychellen; Die Inseln sehen aus wie aus einem Abenteuerfilm über die Südsee oder die Karibik. Wegen der Nähe zum Äquator herrscht das ganze Jahr über warmes Wetter. Die beste Reisezeit sind die Monate Mai bis Oktober, weil es dann weniger regnet. Der Archipel liegt in der Monsunzone. Heftige Unwetter und Stürme sind jedoch selten. Selbst in der Regenzeit scheint oft die Sonne. Obwohl das Klima feuchtwarm ist, gibt es keine Malaria oder Gelbfieber. Durch den Ozean werden die Temperaturen gemildert und steigen kaum über +30°C an. Der Archipel ist ein friedliches Reiseziel, in dem Sie vom Alltagsstress entspannen können.

Urlaub auf den Seychellen bedeutet in erster Linie Urlaub im tropischen Inselparadies mit unseren Billigflüge Seychellen. Die Strände bestehen aus schneeweißen Korallensand und sind mit grünen Palmen gesäumt. Im Inneren der größeren Inseln breitet sich üppiger Regenwald aus. Sie können eine Vielzahl von Aktivitäten buchen, von Surfen und Schnorcheln bis hin zu Ausflügen an Land. Auf dem Archipel gibt es mehrere Nationalparks. Die Insel Aldabra gehört sogar zum Weltnaturerbe. Dort leben gleich 3 Arten von Riesenschildkröten. Darüber hinaus sind auch Besichtigungen einer Zuchtfarm für Perlen möglich. In mehreren Tauchschulen können Sie lernen, die faszinierende Unterwasserwelt des Indischen Ozeans zu entdecken.

Urlaub auf den Seychellen ist eine einzigartige Erfahrung - Billigflüge Seychellen. Der Inselstaat ist kein Ziel des Massentourismus. Von Anfang an legte die Regierung Wert darauf, den Tourismus auf einem hohen Niveau zu fördern. Selbst relativ einfache Unterkünfte bieten ihren Gästen hohe Standards. Auf den Inseln werden Sie keine riesigen Hotelbauten finden. Die Unterbringung erfolgt eher in Chalets. Zentraler Anlaufpunkt ist die Hauptstadt Victoria. Von dort aus gibt es Fährverbindungen zu den anderen Inseln. Sie können auch ein Boot chartern, falls nötig sogar mit Skipper. Billigflüge Seychellen, die meisten der Inseln sind unbewohnt. Andere dürfen nicht oder nur mit einer Genehmigung betreten werden. Ihr Reiseführer stellt Ihnen dazu gern nähere Informationen zur Verfügung.