Loading...

Billigflüge Mauritius

Paradies im Indischen Ozean - Mauritius

Die Insel Mauritius hat viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten. Nicht nur paradiesische Strände gibt es zu bestaunen, sondern darüber hinaus auch tolle Naturspektakel, imposante Berge und zahlreiche weitere Attraktionen auf dieser Insel sind zu bestaunen. Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten auf dieser Insel zählt die Inselhauptstadt Port Louis. Billigflüge Mauritius ! Die Stadt empfängt Touristen mit einem ganz besonderen Flair, das vor allem von den unterschiedlichen Kulturen, die sich hier treffen, entstanden ist. Besonders lohnend ein Spaziergang durch das Stadtzentrum, hier sind noch einige Kolonialbauten wie das Haus des Gouverneurs zu bestaunen.
Über die Geschichte dieser Insel kann man im Blue Penny Museum viel erfahren und gleichzeitig einen Einblick in die kulturelle Vielfalt des Landes bekommen. In Port Louis und anderen Städten dieser Insel gibt es einige bunte Tempel und Pilgerstätten zu entdecken, die dem Hinduismus geweiht sind.
Direkt nach China versetzen lassen kann man sich, wenn man einen Streifzug durch Chinatown in Port Louis macht. Chinesische Tempel, Restaurants und zahlreiche Shops werden Jahr für Jahr von zahlreichen Touristen besucht - Billigflüge Mauritius.
Sehr gut zum Shoppen geeignet ist der in dieser Stadt befindliche Zentralmarkt. Hier bekommen Besucher alles geboten von Kunsthandwerk über Textilien bis zum heimischen Obst und Gemüse.
Eine weitere bemerkenswerte Sehenswürdigkeit dieser Insel ist der schöne Strand Flic en Flac, er zählt zu den längsten Stränden dieser Insel, Billigflüge Mauritius. Lange Spaziergänge am Strand im Blick auf den Le Morne Brabant, den bekanntesten Berg dieser Insel, bietet sich hier geradezu an. Ebenfalls möglich, einfach am weißen Strand im warmen Sand spazieren gehen und den Urlaub in vollen Zügen genießen.
Der Berg Lee Marne Brabant ist der bekannteste auf dieser Insel und kann sogar erklommen werden. Dieser Berg ist so bedeutend für die Geschichte dieser Insel, dass er vor einigen Jahren von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Das Wahrzeichen der Insel hat aber leider eine traurige Geschichte. Im 19. Jahrhundert suchten Sklaven, die ihren Herren entfliehen konnten, auf dem Berg Zuflucht. Als sich Polizisten den Berg näherten, sprangen viele der geflüchteten Sklaven aus Verzweiflung in den Tod, da sie dachten, die Polizei sei gekommen, um sie zu verhaften und zurück in die Gefangenschaft zu holen. Ein Irrtum, die Polizisten wollten den Sklaven nur von ihrer Freiheit und dem Ende der Sklaverei berichten.
Ein absolutes Highlight auf dieser Insel ist der Chamarel-Wasserfall, der eine Fallhöhe von 100 m aufweisen kann.
Das sind nur einige wenige Sehenswürdigkeiten und Highlights dieser Insel, wer diese Insel genauer kennenlernen möchte, der sollte möglichst viel Zeit mitbringen. Billigflüge Mauritius bringen Sie zu Ihrem Urlaubsziel.
Die Gastfreundschaft der netten und freundlichen Einwohner macht den Aufenthalt zu einer wahren Freude.