Billigflüge Koh Samui

Die Insel gewinnt das Herz von Urlaubern mit seinen korallenweißen Sandstränden und dem von malerischen Kokospalmen-Wäldern übersäten Inselinneren. Das tropisch warme Klima verwöhnt Besucher ganzjährig und eine Vielzahl von Attraktionen schenken unvergessliche Erlebnisse auf der thailändischen Insel.

Lage

Die Insel schmiegt sich an die Ostseite des Golfs von Thailand und besitzt eine Fläche von 233 km² voller atemberaubender Landschaften. Ihre breiteste Stelle misst 26 und die schmalste 21 Kilometer. Sie zählt zum Samui-Archipel, der circa 60 kleinere und größere Inseln im azurblauen Meer umfasst, darunter Koh Phangan und Koh Tao. Auch die etwa 40 Eilande des Mu Ko Ang Thong Nationalparks sind Teil des Archipels und nur eine kurze Bootsfahrt von Koh Samui entfernt.

Die Anreise - Billigflüge Koh Samui

Eine Anreise ist sowohl über Wasser als auch auf dem Luftweg möglich. So ist die Insel nur etwa 70 Flugminuten von Bangkok entfernt sowie mit Pattaya, Phuket, Chiang Mai und Krabi verbunden. Flugverbindungen bestehen auch nach Singapur und Hongkong. Der Fährhafen liegt in Ban Na Thon, der Hauptstadt Koh Samuis. Per Fähre erreichen Besucher die Insel bequem vom Festland sowie von Koh Phangan und Koh Tao.

Klima und Reisezeit, Billigflüge Koh Samui

Koh Samui empfängt Besucher das ganze Jahr über mit tropisch warmem Klima über 30°C. Lediglich die Regenzeiten bringen Abwechslung in das Inselklima. Zwischen Februar und April kommt es häufig zu nachmittäglichen Regenschauern. In den Sommermonaten ist das Wetter manchmal stürmisch und zwischen November und Dezember bringt der Monsun oft starke Regenfälle über die Insellandschaft.

Natur

Die Insel besticht mit ihrer wundervollen und ursprünglichen Natur. Von unzähligen Kokospalmen und Dschungelwäldern bedeckte Berge prägen das Landesinnere. Im Südwesten thront der höchste Berg mit 635 Metern majestätisch über Koh Samui. Das frische Grün der Inselmitte kontrastieren die perlweißen Sandstrände, die sich an die Küsten schmiegen. Billigflüge Koh Samui, je weiter Entdecker in den Südteil der Insel vordringen, desto unberührter erscheint die traumhafte Tropennatur.


Aktivitäten

An den malerischen Inselstränden genießen Besucher weichen Sand, erfrischende Wellen und die Kulisse der zauberhaften Tropenlandschaft. Chaweng Beach im Osten ist der längste Strand, beliebt ist außerdem der Lamai Beach im ruhigeren Südosten, Billigflüge Koh Samui. Bei geführten Touren oder individuellen Motorrad-Ausflügen erkunden Besucher das bewaldete Inselinnere. Auf dem Boot durchstreifen Urlauber den Mu Ko Ang Thong Nationalpark mit seinen im Meer verstreuten Inseln. Felsig ragen sie aus dem Wasser und scheinen mit ihrem üppigen Bewuchs einer Traumwelt zu entspringen.