Loading...

Billigreisen Punta Cana

Punta Cana liegt in der Dominikanischen Republik und gehört zu den schönsten Reisezielen des Landes. Bekannt ist Punta Cana für seine nicht enden wollenden langen Sandstrände und für das klare Meer. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr über bei rund 25 bis 35 Grad Celsius. Noch vor über 20 Jahren kannte niemand den Urlaubsort, nun sind Billigreisen Punta Cana sehr gefragt und populär! Heute gehört er zu den exklusiven Orten der Dominikanischen Republik. Sind Sie neugierig geworden?

Diese traumhaften Strände sorgen für Entspannung
Die meisten Urlauber lockt es wegen der Traumstrände in die Karibik. Kein Wunder, denn hier in Bavaro Beach steht Palme an Palme, es gibt viele Wassersportmöglichkeiten, das Wetter ist immer traumhaft und die Menschen sind sehr gastfreundlich. Außerdem sind die Sandstrände bestens geeignet für Familien mit kleinen Kindern, denn sie fallen flach ins Wasser. Möchten Sie in Ruhe am Strand relaxen, dann sollten Sie den Strand Juanillo Beach wählen. Der ist ruhig gelegen und der ideale Ort zum Entspannen. Eher ein Geheimtipp ist der Strand Arena Gorda Beach. Er ist weitestgehend unbekannt und ebenfalls sehr gut für Sonnenanbeter geeignet, die es lieber ruhiger haben wollen. Des weiteren gibt es unzählige Möglichkeiten, sportlich aktiv zu werden. Bei Billigreisen Punta Cana bietet Ihnen außer Strand und Sonne noch so viel mehr. Klettern, Höhlenforschung, Parasailing oder Mountainbiking, wäre das nichts für Sie?

Spektakuläre Landschaften
Wenn Sie Ihre Zeit nicht nur am Strand verbringen wollen, dann sollten Sie sich Punta Cana genauer ansehen. Billigreisen Punta Cana entführen Sie in eines der letzten Paradiese auf Erden. Auf Ausflügen sehen Sie beeindruckende Landschaften und lernen Land und Leute kennen. Besonders beliebte Ausflugsziele erreichen Sie mit einem Boot. Besonders beliebt sind Fahrten zur Insel Saona. Die Insel liegt abseits der Küste, rund 50 Kilometer von Punta Cana entfernt. Sie ist unbewohnt und gehört zum Nationalpark des Este. Wussten Sie, dass Punta Cana auch einen Regenwald hat? Wenn Sie sich dafür interessieren, dann sollten Sie ihn sich anschauen und lernen so die Flora und Fauna des Landes kennen.

Das müssen Sie gesehen haben
Bei Ihrem Aufenthalt sollten Sie den Besuch der Hauptstadt Santo Domingo nicht versäumen. Hier leben über drei Millionen Menschen. Die Stadt selbst hat Temperament und besitzt eine sehr schöne Altstadt, die an die Kolonialzeit erinnert. Deshalb sollten Sie unbedingt die Zona Colonial mit ihren charakteristischen bunten Häusern besuchen. Diese Region der Stadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und wenn Sie hier durch die Gassen schlendern, werden Sie sich in eine andere Zeit zurückversetzt fühlen. 
Buchen Sie Ihre Billigreisen Punta Cana mit Tiefpreis Garantie direkt hier bei reiselinie.de!
Für Nachtschwärmer ist hier auch etwas dabei. Die Auswahl an Essensmöglichkeiten ist groß und Sie können entweder an Stand leckere Empanada essen oder Sie gehen in eines der Restaurants mit elegantem Ambiente.

Natur
Die Flora und Fauna des Landes sind beeindruckend. Lernen Sie auf Ihren Billigreisen Punta Cana die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt kennen. Es gibt 6.000 verschiedene Pflanzen und über 7.000 Tierarten. Es gibt Leguane und Krokodile, zahlreiche Meerestiere und reichlich exotische Vögel. Die besonderen Stars im Meer sind aber die Buckelwale. Von Mitte Januar bis Mitte März leben sie in der Bucht von Samaná. Außerdem gibt es Meereschildkröten und Manatis. Sie können entspannen, sich sportlich betätigen oder Rundreisen durch dieses fantastische Land machen. Oder Sie lassen sich einfach auf Ihrem Urlaub in Punta Cana treiben und genießen einfach nur den Aufenthalt hier.