Loading...

Acapulco Urlaub

Acapulco de Juárez ist eine der größten Städte in Mexiko und mitten am Pazifik gelegen. Sie wird im Alltagssprachgebrauch häufig auch kurz Acapulco genannt und ist das ideale Reiseziel für jeden, der im Urlaub auf nichts verzichten will: Weiße Strände, kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten und ein aufregendes Nachtleben gehen hier Hand in Hand. Der Acapulco Urlaub wird mit Sicherheit einer der vielseitigsten überhaupt!

Küstenregionen zum Entspannen
Acapulcos Küstenregion ist nicht nur besonders schön, sondern auch das ganze Jahr über warm. Durchschnittlich zeigt das Thermometer ganze 27 Grad Celsius an und das Wasser hat angenehme Badetemperatur. Ideale Bedingungen um viele Stunden am Wasser zu verbringen - beim Sonnen, Schwimmen oder Ausprobieren einer die vielen Wassersportangebote! Im Osten des Stadtzentrums befinden sich die beliebtesten Strände, darunter der Strand von Hornitos und der Playa Condesa. In dieser Gegend beginnt die Hotelzone für den Tourismus, die auch als Skyline von vielen Fotos bekannt ist. Etwas südlicher befindet sich der Strand von Revolcadero, der vor allem für den Wassersport beliebt ist. Insbesondere Surfer kommen hier aufgrund des hohen Wellengangs auf ihre Kosten! Der Acapulco Urlaub kann jedoch auch ruhiger verbracht werden: Südlich des Stadtzentrums liegen die geschützten Strände Playa Caleta und Playa Caletilla. Hier ist es wesentlich weniger Trubel vorhanden, weshalb diese Strände vor allem bei Familien mit Kindern beliebt sind. Anstatt hoher Wellen und rasanter Jet-Skis gibt es ruhigeres Wasser und Boote, die zur Isla de la Roqueta rausfahren, einer kleinen Insel, die vor allem für ihre schönen Strände und Tauch- und Schnorchelangebote bekannt ist.

Kulturelle Highlights - ein Ausflug in die Stadt
Wer nicht seinen ganzen Acapulco Urlaub am Strand verbringen möchte, kann sich auf eine spannende Sightseeing-Tour durch die Stadt machen. Acapulco bietet viele kulturelle und historische Highlights, die interessante Einblicke in die Geschichte der Gegend ermöglichen. Ein schönes Naturziel ist der Botanische Garten (Jardín Botánico), der im Stil eines tropischen Regenwaldes angelegt wurde. Durch zahlreiche Pflanzen führt ein Pfad einen Hügel hinauf, sodass hier wirklich das Gefühl aufkommt, einen Urwald zu durchwandern. Dazu gibt es einige heimische Tiere zu entdecken!

In Nähe des Stadtzentrums lassen sich mehrere spannende Bauten und Museen erkunden. Besonders beeindruckend ist die Festung San Diego, die noch aus dem 17. Jahrhundert stammt. Auch die Kathedrale am Zócalo ist ein beliebtes Besucherziel. In der Mitte des Stadtzentrums befindet sich der Platz Zócalo, der abends gerne als Bühne für Straßenkünstler und -musiker genutzt wird. Ein kleiner Vorgeschmack auf die wilde Partyszene Acapulcos.

Aufregendes Nachtleben mit Tradition
Ein weiteres Highlight für viele Touristen ist das aufregende Nachtleben dieses Ortes! Nicht umsonst sang die Band "The Four Tops" bereits im Jahr 1980 das Lied "Loco in Acapulco" (zu Deutsch: "Verrückt in Acapulco")! Das Nachtleben hat hier bereits Tradition und sollte bei keinem Acapulco Urlaub ausgelassen werden. Besonders bekannt dafür ist das Gebiet um Avenida Costera Miguel Aleman. Hier gibt es zahlreiche Bars und Restaurant, die mit typischen mexikanischen Spezialitäten locken. Neben traditionellen Tanzclubs und Tanzveranstaltungen finden sich hier extravagante Rock'n'Roll-Events, Tequila-Abende und elegante Lounge-Veranstaltungen mit Blick auf die Acapulco Bucht.

Acapulco - ein Urlaubsziel, das unvergessen bleibt
Mit der besonderen Mischung aus Strand, Kultur und Party-Highlights liefert der Acapulco Urlaub für jeden Geschmack genau das richtige. Der Urlaub in diesem mexikanischen Paradies wird sicherlich nie vergessen werden!