Die Korallengärten vor Hamilton Island

Ob Mantas oder Clownfisch à la Nemo - vor den bunten Korallenriffen am Great Barrier Reef lassen sich über 1.500 verschiedene Fische bestaunen. Die australische Insel Hamilton Island mit ihrer Lage am Rande des Great Barrier Reefs ist der ideale Ausgangspunkt für Unterwassererlebnisse jeglicher Art.

Abenteuer und spannende Entdeckungstouren sind hier nicht nur erfahrenen Tauchern vorbehalten. Ideal sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene ist die "Fantasea Reefworld": Die schwimmende Plattform direkt am Riff bietet sich für kurze Schnorcheltouren an. Erholungspausen lassen sich auf dem Sonnendeck genießen. Die künstliche Insel eignet sich auch hervorragend für Familien. In einem geschützten Bassin können Kinder gefahrlos schwimmen. Highlight: Eine limitierte Anzahl von Gästen kann auf der Plattform übernachten und dabei die nächtliche Schönheit des Riffs genießen.



(XXL-News/Camilla Härtewig)

bis zu 100 Euro Reisegutschein bei Buchung !

weitere Angebote von allen Reiseveranstaltern mit Preisvergleich finden Sie unter Last Minute
 

Australien Reisen