Loading...

Hotels Nordsee

Das besondere Reizklima der sauberen Luft und endlose Sandstrände versprechen jedem Besucher der Nordseeküste Entspannung und Erholung. Tobende Wellen und kreischende Möwen lassen den Aufenthalt einzigartig werden. Traumhafte Häfen und historische Fischerdörfer warten darauf, den Urlaub an der Nordsee zu einer unvergessenen Begebenheit werden zu lassen.

Die Nordseeküste hat viel zu bieten. Der Einfluss von Ebbe und Flut prägt den Lebensraum des Wattenmeers, zu dem auch Sandbänke, Inseln, Halligen, Wattströme und Priele gehören. Die Nordseeinseln unterteilen sich in Ostfriesische und Nordfriesische Inseln. Egal, ob man als junges Paar, Aktivurlauber, Einzelreisender oder mit der ganzen Familie an die Nordsee kommt, es warten zahlreiche günstige Hotels an der Nordsee, um die unterschiedlichsten Urlaubsreisenden zu begeistern. Zu den Nordfriesischen Inseln gehören Amrum, Pellworm, Nordstrand, Föhr und Sylt. Unzählige Halligen schließen sich an, sie zählen jedoch nicht zu den Inseln, da sie keinen Hochwasserschutz haben. Die Ostfriesischen Inseln sind in Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Wangerooge, Borkum und Juist aufgeteilt. Der Besucher kann in luxuriösen Hotels seinen Urlaub verbringen, aber man findet auch günstige Hotels Nordsee.  

Die Nordsee steht für Entspannung und sportliche Aktivitäten

Ein Urlaub auf den Nordseeinseln oder an der Nordseeküste garantiert nicht nur Erholung und Entspannung, auch sportlich aktive Urlauber kommen hier voll auf ihre Kosten. So kann man die Schönheit der norddeutschen Natur gut auf dem Fahrrad erkunden. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten lassen sich auf Radwandertouren entdecken. Dazu gehören auch eine Vielzahl an Windmühlen, die teilweise sogar auch besichtigt werden können. Nordisches Flair können Familien bei einem Aufenthalt in einem der alten Bauernhöfe erleben. Ein unvergessenes Erlebnis, gerade auch für kleinere Kinder. Günstige Hotels Nordsee laden zum Verweilen ein oder man verbringt auf einem Hausboot seine Ferien auf dem Wasser. So können Ferienzeiten autark und naturnah verlebt werden.

Auch Angler kommen an der Nordsee auf ihre Kosten, da der Fischfang an der Küste eine lange Tradition hat. Interessierte Besucher können auch an regionaltypischen Sportarten wie beispielsweise Bosseln, Pultstockspringen oder Klootschießen teilhaben. Auch zahlreiche kulinarische Spezialitäten gibt es zu entdecken. Kleine Hofläden laden ein, ihr ökologisch hergestelltes Eis in Bioqualität zu probieren. Oder wie wäre es mit einem Fischbrötchen? Frisch gefangenen Fisch direkt von einem Fischkutter genießen und dabei das Treiben der ein- und auslaufenden Schiffe im Hafen beobachten. Hohe Wellen locken Surfer und Kitesurfer aufs Wasser und sorgen für sportliche Betätigung. Hier können Sie günstige Hotels Nordsee buchen!

Einfach mal die Seele an der Nordseeküste baumeln lassen

Auf den Nordseeinseln, aber auch auf dem Festland, kann der Besucher für seine Ferien aus vielen Unterkünften auswählen. Neben Ferienhäusern und Hotels sind auch günstige Hotels an der Nordsee zu finden. Da die Nordsee touristisch sehr gut erschlossen ist, lassen sich oft schöne und preiswerte Unterkünfte entdecken. Die Stadt Cuxhaven liegt am nördlichen Zipfel des Bundeslandes Niedersachsen und bietet neben ihrem langen und weißen Sandstrand in Duhnen auch Kulturliebhabern attraktive Besichtigungen an. Zahlreiche Museen und Ausstellungen können das ganze Jahr über besucht werden. Urlaubhotels Nordsee ; außerdem ist sie mit ihrem exklusiven Seebad einer der populärsten Badeorte an der Nordseeküste.  In Husum können Interessierte das einzige Residenzschloss der Nordseeküste bestaunen, welches aus dem 16. Jahrhundert stammt. Die Heimatstadt von Theodor Storm wird auch oft "Die graue Stadt am Meer" genannt. Heutzutage wirkt die Stadt mit ihren engen kleinen Gassen, dem malerischen Hafen und den bunten Häuserfassaden eher farbenfroh.

Ein Aufenthalt an der Nordsee erfüllt die Vorstellungen und Wünsche jedes Urlaubers. Salzhaltige, gesunde Luft, beschauliche kleine Dörfer, malerische Städte, das Watt, die weißen langen Sandstrände sowie die unendliche Weite des Meeres lassen keine Langeweile aufkommen.