Loading...

Hotels London

Fish and Chips, Tower Bridge, und Ale am Pub-Tresen: all das, und viel mehr, ist die britische Hauptstadt London. In der englischen Metropole an der Themse reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die nächste. Westminster Abbey, Big Ben und Saint Paul's Cathedral laden zum Sightseeing ein. Die riesige Stadt, die knapp neun Millionen Einwohner zählt, wartet jedoch auch mit vielen Parks und Urlaubhotels London auf. Zum Beispiel der Hyde Park und Regent's Park verleihen ihr ein unerwartet grünes Antlitz. Am Piccadilly Circus ist immer Betrieb. In unmittelbarer Nähe des großen Kreisverkehrs können Sie London von seiner besten Seite erleben. Viele authentische kleine Läden wechseln sich mit Theatern, Kinos, Pubs und Restaurants ab. Hier schlägt wahrlich das Herz der Stadt. Günstige Hotels London sind hier ebenfalls vertreten.

Zu Besuch bei den Royals
Auf keinen Falls auslassen sollten Sie einen Besuch bei der Queen, wenn Sie schon in London sind. Der Buckingham Palace ist besonders zur Wachablösung, dem sogenannten "Changing of the Guards", ein beliebter Treffpunkt für Touristen. Bereits seit mehr als 700 Jahren kann hier täglich um elf Uhr vormittags miterlebt werden, wie die Wächter der amtierenden Könige, die stets in ihrer Paradeuniform, die aus roten Jacketts und Bärenfellmützen besteht, den Palast bewachen, ihren Dienst antreten. Flanieren Sie anschließend durch den angrenzende Saint James's Park zum Wohnsitz des Thronfolgers Prinz Charles: dem Saint James's Palace. Im Tower von London, wo früher so mancher Übeltäter aus der Oberschicht in einer Gefängniszelle darben musste, werden heute die Kronjuwelen der Queen aufbewahrt. Neben einer ausladenden Waffensammlung sind diese dort ausgestellt. Günstige Hotels London suchen, vergleichen und buchen bei reiselinie.de !

Beste Reisezeit für britisches Wetter
Das britische Wetter wird als eher schlecht und sehr regnerisch beschrieben. Das gilt allerdings nur für die Winter- und Herbstmonate. Von Mai bis September regnet es gar nicht so viel und die Temperaturen sind angenehm. Mieten Sie sich dann günstige Hotels in London und fahren Sie mit der Tube - der Londoner U-Bahn - nach Soho, zur Regent Street, der Brick Lane und zum Portobello Market. Das sind die bekanntesten Shoppingmeilen der Stadt, die für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das richtige Mitbringsel bereit halten.

London, das Kultur-Eldorado
Wer günstige Hotels in London gefunden hat, wird vom Kulturreichtum der britischen Hauptstadt beeindruckt sein. Die Tate Britain zeigt die weltweit größte Sammlung britischer Kunst vom 16. bis zum 21. Jahrhundert. Mehr als 3.500 Gemälde sind hier versammelt. Das Museum of London dokumentiert die Stadtgeschichte, vom keltischen Anbeginn, bis heute. Der Schwerpunkt der Tate Gallery of Modern Arts liegt auf moderner Kunst. Ein besonderes Juwel ist das Victoria and Albert Museum, das 1852 vom damaligen Prinzgemahl Prinz Albert gegründet wurde. Die Sammlung zeigt Kunst und Design in schier endlos wirkendem Ausmaß. Keramiken und Porzellan sind ebenso zu sehen wie Alltagsgegenstände, wie etwa Designerstühle. Es gibt eine riesige Sammlung antiker Plastiken, Musikinstrumente, Schmuck, Fotografien und vieles mehr.

London zum Vergnügen
Egal in welchem Stadtteil Sie günstige Hotels in London finden: ein Vergnügungstempel ist niemals weit. Fußball-Fans zieht es gerne ins Wembley Stadion. Wenn Sie im April in der Stadt sind können Sie am London-Marathon teilnehmen, oder den Läufern entlang der, sich durch die ganze Stadt ziehenden Strecke, zujubeln. Besteigen Sie das London Eye, ein hochmodernes Riesenrad direkt neben Big Ben. Einen schöneren Blick auf die Stadt werden Sie nirgends erleben. Und wer niemals ein Konzert einer Musik-Größe wie Adele in der Royal Albert Hall miterlebt hat, war nicht wirklich in London. Egal aber wo Sie den Tag verbracht haben. Er endet immer vor einem Ale im Pub.