Loading...

Billigreisen Goldstrand

Der Goldstrand liegt an der Schwarzmeerküste von Bulgarien und gilt als eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Billgreisen Goldstrand ; sowohl für Paare als auch Familien und Alleinreisende verspricht der goldene Sandstrand Entspannung und Erholung pur. Die Flugzeit aus Deutschland beträgt in etwa 2 Stunden zum Flughafen "Warna", der ungefähr 30 Minuten vom Goldstrand entfernt ist. Billigreisen zum Goldstrand werden insbesondere in den Sommermonaten Juni, Juli und August gebucht. Die sommerlichen Temperaturen von bis zu 29°C und die Badetemperatur von etwa 24°C bieten ein angenehmes Wohlfühlerlebnis. In der Sommerzeit ist das Reiseziel besonders bei jungen Leuten begehrt, denn da lässt es sich ausgiebig am Strand, in Bars und Clubs mit Gleichgesinnten feiern. Nicht umsonst wird es als "Ballermann des Ostens" bezeichnet. Im Frühjahr und Herbst liegen die Temperaturen bei etwa 20°C und der Ansturm an Reisewütigen ist geringer. Daher eignet sich der Goldstrand zu diesem Zeitpunkt für Reisende, die sich etwas mehr Ruhe gönnen möchten.

Der Ballermann am Balkan
Am Goldstrand von Bulgarien wird Party bis zum Abwinken gemacht. Als einer der beliebtesten Partyregionen in Europa lässt sich hier getrost bis in die frühen Morgenstunden feiern und tanzen. Billigreisen Goldstrand buchen und geniessen! Direkt am Strand gelegen versorgt der noble "PR Club" seine Gäste mit Electro und House Beats von internationalen Djs. Der "Bonkers Club" zählt zu den beliebtesten Locations am Goldstrand und bietet Platz für bis zu 600 Gäste und heizt das Publikum mit einem Musikmix von R'n'B, Hip Hop bis hin zu internationalen Hits ein. Die "Malibu Disco" lädt bis zu 1000 Personen ein und begeistert das Partyfolk insbesondere mit dem Outdoor-Bereich bei Palmen und Mondlicht. Der "Partystadl" als Teil des Megaparks "Dolphin" überzeugt besonders die deutschen Urlauber, da dort zweimal die Woche deutsche Live-Konzerte gespielt werden. Das "Glade Viking" ist eine Kultdisco mit Ursprung in Dänemark, wo das Motto gilt: "The only place, where it is allowed to dance naked on the bar!" Die "Vanity Beach Bar" liegt direkt am Strand, welche besonders mit dem karibischen Flair, den weißen Holzmöbeln und den Sonnenschirmen aus Stroh überzeugt. Die "PR Beach" Bar befindet sich direkt neben dem "PR Club" am Meer, wo Sie im südländisch angehauchten Flair Cocktails schlürfen und Vorglühen können. In der Bar "The Spot" lässt es sich vor der Party gemütlich Verweilen und an einer Leinwand Sport- und Fußballereignisse bei einem Drink genießen.

Beliebte Regionen für Jedermann
Rund um den Goldstrand befinden sich idyllische waldbedeckte Hänge an denen man sich erfreuen kann. Billigreisen Goldstrand ! Die Promenade befindet sich hinter dem breiten Sandstrand und ist von zahlreichen Hotels, Restaurants, Läden, Bars und Clubs umgeben. Mittig vom Goldstrand ist das lebhafte Zentrum des Badeorts mit vielen Diskotheken. Im Süden des Goldstrands befindet sich die älteste Stadt der Region "Sweti Konstantin", das als romantisches Kurort bekannt ist und hervorragende Thermalquellen zu bieten hat. In die nächstgrößere Stadt "Warna" lohnt sich ein Ausflug, um die Ruinen der Römischen Therme zu besichtigen. Etwa vier Kilometer vom Goldstrand entfernt finden Sie das berühmte Höhlenkloster "Aladzha", welches als eines der ersten christlichen Stätten in Bulgarien gilt. Der Naturpark "Zlatni Piassatzi" mit einer Größe von rund 13 km² ist eines der schönsten des Landes  und bietet Naturliebhabern fünf markierte Wanderwege, wo zahlreiche Vogelarten, Schildkröten und Frösche in der freien Wildbahn beobachtet werden können.

Daten und Fakten im Überblick
Der Goldstrand liegt im Westen direkt am Schwarzen Meer und hat eine Länge von 3,5 Kilometer. Das gesamte Gebiet am Strand ist in mehrere Abschnitte gegliedert und hat an einigen Stellen eine Breite von rund 100 Meter. Die größte Stadt in der Gegend ist "Warna" ist ungefähr 17 Kilometer vom Goldstrand entfernt und bietet dort viele Sehenswürdigkeiten an. Bei Billigreisen Goldstrand gibt es keine Gezeiten mit Ebbe und Flut, wodurch das Tauchen, Schwimmen und Schnorcheln besonders viel Spaß machen. Der Name "Goldstrand" entstand einer uralten Sage nach, wo zufolge Seeräuber einen riesigen Goldschatz vergraben haben. Der Geist des Landes hat sich allerdings gerächt und verwandelte den Schatz in goldenen Sand, wodurch eines der schönsten Strände der Welt entstanden ist.

Ein unvergessliches Reiseziel
Zu einem kleinen Preis bietet der Goldstrand in Bulgarien viel Abwechslung für einen gelungenen Urlaub bei Billigreisen. Das Preisniveau sowohl in den Hotels als auch Restaurants und Bars ist absolut fair für den Geldbeutel. Neben Partys, Sonne und Strand bietet das Reiseziel auch die Möglichkeit einen Abstecher in die Natur zu machen und spannende Sehenswürdigkeiten in Bulgarien zu besichtigen.