Loading...

Urlaub Dubai

Die meisten von Ihnen werden mit Sicherheit schon von der Stadt Dubai gehört haben. Eindrucksvolle Hochhäuser, perlweiße Strände, nette Menschen und Luxus. Was Sie bevor Sie in Ihren Dubai Urlaub fliegen wissen müssen, haben wir hier einmal übersichtlich zusammengefasst.
Das erste, was Sie in Dubai bestaunen dürfen ist der Flughafen der Stadt. Und hier ist bestaunen die richtige Wortwahl. Jedes Jahr werden am Flughafen Dubai 80 Millionen Touristen, Pendler und Einwohner empfangen und abgearbeitet. Deshalb ist der Dubai International Airport (DXB) einer der wichtigsten Flughäfen im Nahen Osten und den Emiraten.

Ein weiteres Highlight des DXB ist der Duty-Free-Bereich, welcher von vielen als der beste seiner Art beschrieben wird. Dieser erstreckt sich nämlich über 30.000 Quadratmeter und bietet weitaus mehr als das Nötigste vor der Abreise. Boutiquen, Modegeschäfte, in den palmengesäumten Wegen des Duty-Free-Shops finden sich alle möglichen Geschäfte.

Wetter und Klima
Wenn Sie sich für ein Dubai Urlaub entscheiden, hat das mit Sicherheit einen großen Grund: Sonne satt! Und das stimmt tatsächlich. Dabei sind die wärmsten Monate von Oktober bis April und dank der Nebensaison sind diese sogar noch erschwinglicher als Angebote im Hochsommer. Angenehm dabei ist, dass die Nächte in Dubai trotzdem kühl und angenehm erfrischend sind. Doch auch wenn Sie im Winter mal etwas Wärme brauchen, in Dubai werden es auch im Dezember nicht unter 25 Grad. Dabei beträgt die Luftfeuchtigkeit im Schnitt 30-40%, weshalb es auch kein drückendes oder schwüles Erlebnis wird, sondern Sie die knackig-klare Luft genießen können. Doch Vorsicht ist geboten: Im Sommer springt das Thermometer auch gerne über 45 Grad, weswegen Sie in dieser Zeit lieber auf einen Urlaub verzichten sollten, wenn Sie solche Temperaturen als unangenehm empfinden.

Doch auch auf Sehenswürdigkeiten, wie Sie sie aus anderen Städteurlauben gewohnt sind, müssen Sie in Ihrem Dubai Urlaub nicht verzichten. Ganz im Gegenteil: Die Stadt bietet ein paar der interessantesten Orte der Welt. Aus diesem Grund fangen wir direkt mit der Superlative an.
Ganz klar dazu gehört der Burj Khalifa. Dieser Wolkenkratzer gilt mit 829,8 m als der höchste der Welt. Diesen Titel hält das Gebäude mittlerweile schon seit seiner Eröffnung am 4. Januar 2010. Das umliegende Stadtgebiet wird mittlerweile als Downtown Dubai bezeichnet, somit genießt das Burj Khalifa eine exzellente Lage in der Stadt.
Auch in Downtown Dubai liegend ist die CE LA VI Lounge und Bar. Diese bietet einen hervorragenden Blick auf das Burj Khalifa und erfreut sich aus diesem Grund einer großen Beliebtheit in der Stadt. Doch auch das Essen hier ist eine gute asiatische Küche und rundet Ihren Abend gut ab.

Auch für diejenigen, die Ihren Dubai Urlaub als Badeurlaub ausnutzen wollen, kommen auf Ihre Kosten. Dabei ist der WHITE Beach ein toller Strandclub. Ob Sie nun lieber Cocktails beim Sonnenuntergang genießen, ein Dinner im schicken WHITE Restaurant essen, oder im Infinitypool baden möchten, im WHITE Beach Club ist für jede Seele was dabei.

Dabei macht es in Ihrem Dubai Urlaub natürlich am meisten Spaß, sich selbst durch die malerischen Straßen Dubais zu arbeiten. Nicht zuletzt, weil es in Dubai auch viele kleine, kulturelle Einrichtung, wie Restaurants oder Cafés gibt. Diese werden nur in den seltensten Fällen von einem Reiseführer aufgelistet, schlichtweg aufgrund der Masse dieser.