Last Minute Cancun

Der Wunsch nach türkisfarbenem Wasser und weißem Sandstrand wird in Cancun wahr. Die Stadt an der Küste der Halbinsel Yucatán in Mexiko lockt jedes Jahr Millionen Touristen aus aller Welt an. Last Minute Cancun vereint traumhafte Strände, zahllose Lokale und verschiedene Sehenswürdigkeiten miteinander, was die Küstenstadt für unterschiedlichste Touristengruppen interessant macht. Die vielen Clubs und Bars in der Stadt sowie am Strand locken jedes Jahr viele junge Partyurlauber zum Spring Break an. Ebenso finden sich viele Familien unter den Urlaubern, die die diversen Freizeitangebote und familienfreundlichen Hotelanlagen nutzen. Cancun ist somit ein perfekter Urlaubsort für SIe, wenn Sie auf der Suche nach Abwechslung sind.

Die Stadt hat sich zwar in den letzten Jahrzehnten zu einer touristischen Oase entwickelt, allerdings findet sich auch lokale Kultur in Form von Kunsthandwerk auf Flohmärkten in der Mercado 28 oder Mercado 23. Silberschmuck, Keramikgeschirr und bestickte Kleider werden hier angeboten und laden zu einem gemütlichen Bummel zwischen den Ständen ein. Last Minute Cancun. Es lohnt sich die Stadt also auch außerhalb der Hotelzonen zu erkunden, denn dort finden sich lokale Restaurants, die authentische mexikanische Küche anbieten. Ansonsten dominiert gerne der us-amerikanische Einfluss.

Essen und Trinken – Last Minute Cancun
Kulinarisch sind vor allem Fisch und Meeresfrüchte beliebt. In vielen Lokalen gehören Fisch-Tacos zum Klassiker. Dies Auswahl ist dabei riesig und es findet sich wirklich für jeden etwas. Neben kleinen lokalen Restaurant und Bars gibt es auch einige exklusive Locations, die Sterneküche und experimentellere Adaptionen von lokalen Klassikern anbieten.

Sehenswürdigkeiten, Attraktionen bei Last Minute Cancun
Für Tagesausflüge lohnt sich die Fahrt aus der Stadt raus an, um Maya-Ruinen, die Ruinen von Chichen Itza und Tullum zu besuchen. An einem besonders heißen Tag können Sie auch das Acuario Interactivo besuchen. In diesem Aquarium können Sie mit Haien schwimmen sowie die Delfine und Seelöwen besuchen. Wenn Sie danach Lust auf noch mehr Wasser haben, können Sie auch an einem der zahlreichen Schnorchelkurse in Cancun teilnehmen. Das Riff Puerto Morelo verspricht farbenfrohe Fische und Meerestiere, die sich zwischen den Korallen tummeln. Last Minute Cancun Reisen ; in manchen Hotels werden auch Kombitickets angeboten, die die Besuche zu den unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten und Abenteuern organisieren.

Außerdem verzaubert die Küstenstadt mit ihren vielen kleinen versteckten Lagunen, von denen manche mal mehr mal weniger bekannt sind. In Mitten grüner Natur können Sie hier an den Wasserstellen baden und entspannen. Für weitere Naturerlebnisse bietet sich auch ein Besuch im Nationalpark Sian Ka'anan. Auf einer Fläche von ca. 5.300 Quadratkilometern können Sie die Vielfalt von Pflanzen und Tieren bestaunen.

Cancun - weiße Sandstrände und beeindruckende Maya-Kultur

Der mexikanische Badeort Cancun liegt auf der Halbinsel Yucatán und ist bei Urlaubern aus aller Welt wegen seiner Vielfältigkeit beliebt. Die zahlreichen Hotelanlagen, die direkt an der Playa del Carmen liegen, begrüßen das ganze Jahr Gäste, die sich für einen Party-, Familien- oder Erholungsurlaub entschieden haben. Last Minute Acapulco Reisen : die langen weißen Sandstrände und das tiefblaue Meer liegen direkt in der Hotelzone der Stadt und laden zum Entspannen, Relaxen und Baden ein. Wassersportarten wie Segeln, Surfen, Wasser- und Jet-Ski sind fast überall möglich. Besonders beliebt sind die Strände Playa las Perlas, Playa Linda oder Playa Langosta. Die Jugend und Junggebliebene lieben den Partystrand Playa Tortugas.

Die Bauten der Maya sind beeindruckend

Wer Cancun besucht, sollte sich unbedingt auf die Spuren der Maya begeben. Ganz in der Nähe der Hotelzone befinden sich die Stätten El Meco und El Rey. Das UNESCO Weltkulturerbe Chichén Itzá, liegt etwa 200 Kilometer entfernt und ist während eines Tagesausflugs zu entdecken. Ebenfalls spannend und einzigartig ist ein Besuch des Orts Tulum, der etwa 130 Kilometer vom Badeort entfernt liegt. Last Minute Acapulco ! In allen Stätten und Ausgrabungsorten ist die einzigartige Kultur der Ureinwohner Mexikos seh- und spürbar. Da es im Inland sehr heiß ist, sollten Sie auf ausreichend Sonnenschutz achten. Etwas kühler geht es in Cancun unter Wasser zu. Das Unterwassermuseum mit etwa 400 Skulpturen von Jason de Caires Taylor lädt zu einer Entdeckungstour ein. Tauchen und Schnorcheln ist auch in den Cenotes, den Wasserläufen und Unterwasserhöhlen der Maya möglich.

Die Anreise erfolgt meist über Mexico City

Die beste Reisezeit für Cancun sind die Monate November bis März. In den Monaten außerhalb der Regenzeit liegen die Tagestemperaturen durchschnittlich bei 32 °C. Das Meer hat eine Temperatur von etwa 27 °C. Der Urlaubs- und Badeort eignet sich für Paare, Familien und Singles. Die Reiseveranstalter bieten ganzjährig Pauschalreisen und Last Minute Cancun Reisen an. Von Europa aus erfolgt die Anreise meist über den Flughafen Benito Juárez von Mexico City. Die Flugzeit von Mexico City nach Cancun dauert etwa 2 Stunden und 15 Minuten.