Loading...

Billigflüge Kenia

Kenia ist die ideale Urlaubsdestination für alle, die in den Ferien Abenteuer und Erholung kombinieren möchten. Das ostafrikanische Land grenzt an Somalia, Äthiopien, Tansania, Uganda, den Südsudan und den indischen Ozean.

Internationale Flughäfen in Kenia befinden sich in der Hauptstadt Nairobi und in der Küstenstadt Mombasa. Billigflüge Kenia ; Touristen zieht es meist sofort in die Nationalparks oder an den Strand. Dabei sind beide Städte durchaus sehenswert.

Pulsierendes Nairobi

Die Hauptstadt Kenias liegt auf einer Seehöhe von 1.700 Metern, wodurch stets angenehme Temperaturen herrschen. Im Stadtzentrum dominieren moderne Hochhäuser und der Uhuru-Park lädt zum Entspannen ein. Billigflüge Kenia ! Etwas außerhalb der Stadt befindet sich das Karen Blixen Museum, in dem die dänische Autorin des später verfilmten Romans "Jenseits von Afrika " einige Jahre gelebt hat. In der Nähe des Museums befinden sich außerdem das Giraffe Center, das Sheldrick Elefanten-Waisenhaus und der Nairobi Nationalpark.

Strandfreuden rund um Mombasa

Die zweitgrößte Stadt des Landes liegt direkt an der Küste des Indischen Ozeans. Die Stadt blickt auf eine lange Geschichte zurück, da sich hier bereits im 6. Jahrhundert ein arabischer Handelsposten befand. Die heutige Altstadt verzaubert vor allem mit ihren verwinkelten Gassen und den weiß-blauen Häusern.

Sowohl im Norden als auch im Süden Mombasas laden puderzuckerweiße Sandstrände zum Baden ein. Insgesamt verfügt das Land über eine 500 Kilometer lange Küste. In der Nähe zur Grenze von Somalia liegt die Inselgruppe Lamu. Die gleichlautende Stadt zählt aufgrund ihrer Architektur zum Welterbe der Unesco.

Safariabenteuer - Billigflüge Kenia

In Kenia gibt es derzeit 27 Nationalparks, 32 Reservate und 4 Tierschutzgebiete. Der größte Park, der Tsavo National Park, liegt ziemlich genau zwischen Nairobi und Mombasa. An der Grenze zu Tansania befindet sich der Amboseli National Park, der mit unvergesslichen Ausblicken auf den Kilimandscharo besticht. Spektakuläre Tierbeobachtungen bietet das Masai Mara National Reserve, das in die Serengeti übergeht.

Beeindruckende Bergwelt - Billigflüge Kenia

Auch Wanderer kommen in Kenia auf ihre Kosten. Die Besteigung des Mount Kenya ist mindestens so atemberaubend als jene des Kilimandscharo in Tansania. Mit einer Höhe von 5199 Metern ist er der höchste Berg Kenias und die zweithöchste Erhebung Afrikas. Eine Wanderung führt durch verschiedene Vegetationszonen zum Gletscher des ehemals aktiven Vulkans.

Grundsätzlich ist das ostafrikanische Land ganzjährig ein lohnenswertes Reiseziel. Besonders empfehlenswert ist eine Reise aber in den trockenen Monaten von September bis März.