Loading...

Billigflüge Johannesburg

Johannesburg hat viele Namen. Die Einheimischen nennen sie meistens abgekürzt Joburg oder Jozi, manchmal auch Egoli, was auf Zulu "Stadt des Goldes" bedeutet. Mit mehr als 4 Millionen Einwohnern ist die Metropole die größte Stadt Südafrikas und zugleich Hauptstadt der Provinz Gauteng, das größte Industriezentrum Afrikas.

Johannesburg liegt auf einer Hochebene ca. 1.500 m über dem Meeresspiegel. Ein wenig bekanntes Kuriosum ist, dass Joburg die größte Stadt der Welt ist, die an keinem natürlichen Gewässer liegt. Die Wasserversorgung erfolgt durch Quellen und Staudämme. Billigflüge Johannesburg; Landschaftlich hat die Stadt nicht viel zu bieten, da sie von Savanne umgeben ist, auf der nur wenige Bäume wachsen. Kulturell ist dagegen in Jozi um so mehr los. Es ist nicht übertrieben, die Stadt als Schmelztiegel Afrikas zu bezeichnen. Menschen aus den verschiedensten Nationen von allen Kontinenten haben in den Jahren nach dem Ende der Apartheid Johannesburg zu ihrer Heimat gemacht. Die Vielfalt der Metropole wird leider noch immer zu wenig beachtet. Besucher, die mit Billigflüge Johannesburg fliegen, legen in Joburg nur einen Zwischenstopp ein, bevor sie zum weltberühmten Krüger National Park oder an die Küste fahren. Sie wissen nicht, was sie versäumen!

Die City bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört zum Beispiel das Apartheid Museum, das zeigt, wie es zur Entstehung der Apartheid kam, wie die verschiedenen Bevölkerungsgruppen damals lebten und litten und wie der friedliche Übergang zur Demokratie erreicht wurde. Ebenso interessant ist Gold Reef City. Der Freizeitpark liegt am südlichen Stadtrand und ist eine Nachbildung Johannesburgs zur Zeit der Goldgräber im späten 19. Jahrhundert. Damals wurde die Stadt praktisch über Nacht auf der Savanne aus dem Boden gestampft. Im Gold-Museum wird gezeigt, wie Gold geschürft und verarbeitet wird. Glanzstück (im wahrsten Sinne des Wortes) ist ein Standard-Goldbarren mit einem Gewicht von 400 Unzen (ca. 12,5 kg) Gold.
Billigflüge Johannesburg, sehr empfehlenswert ist auch ein geführter Ausflug in die afrikanische Township Soweto. Der Kontrast zum Bankenviertel und den Vororten der (meist weißen) Reichen in Sandton könnte kaum größer sein. Er macht anschaulich, was Apartheid bedeutete.

So bunt und kontrastreich wie Johannesburg ist auch seine Küche. Die südafrikanischen Gerichte sind eher deftig. Es wird sehr viel Fleisch gegessen, vor allem Rindfleisch. Das ist nicht nur billiger als in Deutschland, sondern auch besser, weil die Tiere das ganze Jahr über auf der Weide sind. Wenn Sie mit unseren Billigflüge Johannesburg nach Südafrika kommen, lohnt es sich, wenn Sie sich Joburg einmal näher ansehen.