Loading...

Last Minute Ägypten

Ägypten liegt im Nordosten Afrikas. Seine Hauptstadt Kairo ist die größte Metropole des afrikanischen Kontinents. Weitere Millionenstädte des Landes sind Gizeh und Alexandria.

 

Das Land der Pharaonen, der Pyramiden und der Sphinx bietet Urlaubern jede Menge Meer, Strand und Sonne. Die berühmte Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Ägypter, das orientalische Ambiente und die vielen komfortablen Hotels machen einen Urlaub in diesem Land zu etwas Besonderem.


Ägypten ist nicht nur wegen seines zuverlässig schönen Wetters beliebt. Das Land bietet eine interessante Kultur und eine jahrtausendealte Geschichte. Die Strände sind traumhaft schön, eine atemberaubende Unterwasserwelt wartet darauf, entdeckt zu werden. In Ägypten finden Urlauber erstklassige Hotels, die hervorragenden Service bieten. Viele der Unterkünfte sind perfekt für einen Familienurlaub geeignet.


Urlaub in Ägypten - Wassersport und Wellness am Roten Meer genießen

Das Rote Meer ist weltweit eines der schönsten Tauchgebiete. An den flach abfallenden Sandstränden finden sich perfekte Bedingungen für einen Bade-, Surf- oder Tauchurlaub. Bei Last Minute Ägypten Urlaub können Segler und Surfer die exzellenten Wasser- und Windverhältnisse uneingeschränkt genießen.

Sandstrände und Korallenriffe wie etwa in Marsa Alam sind wahre Paradiese für Taucher. Das Elphinstone-Riff und mit seiner Fülle von verschiedenen Fischarten begeistert, auch die Bucht Marsa Murena mit ihren Meeresschildkröten und Delfinen ist ein faszinierendes Ausflugsziel. Wer Hurghada besucht, findet dort einen weitläufigen Sandstrand mit einer großen Anzahl Tauch- und Schnorchel-Spots. Die reichhaltige Unterwasserwelt mit Korallen, Anemonen, Fischen und anderen Kleintieren ist einzigartig.  

Blaue Lagunen, bunte Korallenriffe und weiße Sandstrände, dazu die Flaniermeile mit hübschen Restaurants und Bars und der Yachthafen, dieses Ambiente findet sich in dem reizvollen Küstenort El Gouna.


Antike Schätze und Weltkulturerbe

Wer sich für die Kultur des Landes interessiert, für den dürften die Schätze in Assuan oder Luxor das richtige Ausflugsziel sein. Das letzte existierende Weltwunder der Antike sind die Pyramiden von Gizeh. Sie befinden sich circa 15 Kilometer von Kairos Zentrum und werden unterteilt in die Pyramiden Mykerinos, Chephren und Cheops. Die Pyramiden stammen aus den Jahren 2500 bis 2600 v. Chr. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Sphinx-Statue von Gizeh. Sie hat eine Höhe von über 70 Meter.

Die Hauptstadt Kairo liegt im Nordosten direkt am Ufer des Nils. Es handelt sich um eines der Zentren der arabischen Welt. Die außergewöhnliche Baukunst der Hauptstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.


Exotische Landschaften und Sehenswürdigkeiten bei Last Minute Ägypten

Den Ägypten-Urlauber erwartet eine außergewöhnliche exotische Landschaft. Viele antike und wertvolle Schätze gibt es in den unterschiedlichsten Museen und in Form von Bauwerken zu sehen. Kaum ein anderes Land bietet so viele Sehenswürdigkeiten und beeindruckende Naturschönheiten. 

Zu einem besonderen Ausflugsziel bei Last Minute Ägypten; zählt Luxor. Der Ort befindet sich im Süden Ägyptens und wird auch als Stadt der Paläste bezeichnet. Früher war die Stadt der Herrschersitz der Pharaonen und ein religiöses Zentrum. Eine der schönsten Anlagen ist der Tempel von Luxor, der dem Sonnengott Amun gewidmet wurde. 1979 wurde er zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.

An der sudanesischen Grenze befindet sich der Felsentempel von Abu Simbel. Vor über 3200 Jahren wurden seine großen Statuen aus dem Felsen gehauen, damit sie den Eingang der Tempel bewachten. Die bezaubernden Wandreliefs und Malereien im Innern des Tempels wurden ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. 

Wer eine perfekte Kombination aus Kultur- und Strandurlaub sucht, der sollte eine Nilkreuzfahrt planen. Malerische Landschaften entlang des Nils und spannende Ausflüge ins Landesinnere lassen die alte Geschichte und Kultur hautnah wiedererstehen.


Die Wüste und der Berg Sinai

Im Süden der Sinai-Halbinsel, an dem Ort, an dem Afrika an Arabien grenzt, liegt der Berg Sinai. Durch eine Geschichte in der Bibel erlangte er Berühmtheit. Moses soll auf ihm von Gott die Zehn Gebote erhalten haben. Wer den 2.285 Meter hohen Gipfel besteigt, wird mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Wüste und auf die skurrilen Felsformationen in dieser Region belohnt.

 

Feine internationale Küche und landestypisches Streetfood

In den meisten Hotels bei Last Minute Ägypten wird internationale Küche serviert. Doch auch die bodenständige Esskultur des Landes weist bedeutende Spezialitäten auf. Das Nationalgericht Koshari, bestehend aus Kichererbsen, Reis und Gewürzen, sowie ägyptische Linsensuppe oder Tarosuppe, außerdem das omnipräsente Fladenbrot werden angeboten. Beliebtes Streetfood sind Falafel und Schawarma. Kulinarisch können Urlauber durch die vielfältigen Angebote aus regionalen Spezialitäten und internationaler Küche aus einer Fülle von Möglichkeiten wählen.