Heiße Quellen im Wunderland

Die Berglandschaften der westlichen Türkei bergen so manches Kleinod. Eine der schönsten Routen führt von Bodrum in Richtung Pamukkale. Dort wartet im Hinterland der südlichen Ägäis ein geothermisches Wunderland: Heiße Quellen und weiße Kalksteinterrassen, so weit das Auge reicht.

Einzigartig auf der Welt und märchenhaft schön: Nahe der Stadt Denizli liegt Pamukkale, das wörtlich übersetzt "Baumwollschloss" bedeutet. Die blendend weißen Kalksinterterrassen leuchten bereits aus 50 Kilometer Entfernung. Hier sprudeln heiße Quellen. Bereits seit 8.000 Jahren fließt das Wasser vom Plateau hinab und bildet fantastische Stalaktiten und versteinerte Kaskaden.

Weitere Informationen gibt es unter www.bodrumpages.com.

(XXL-News/Claudia Haese)

bis zu 100 Euro Reisegutschein bei Buchung !

Familienreisen Türkei mit Ausflug nach Pamukkale buchen Sie hier bei reiselinie.de
 

Pamukkale Reisen