Loading...

Hotels Florida

Schlechte Laune ist im Sonnenscheinstaat Florida so gut wie unbekannt. Der südlichste Bundesstaat der USA sprüht geradezu vor Lebensfreude und Energie. Kein Wunder, denn hier herrschen das ganze Jahr über sommerliche Temperaturen. Weiße Strände, viele Attraktionen und Karibikfeeling tun ihr übriges, um den Besucher in ihren Bann zu ziehen. Günstige Hotels Florida ; daher ist Florida auch eines der beliebtesten Reiseziele weltweit.

Die Metropole Miami und besonders ihr Strandabschnitt Ocean Drive sind weltbekannt aus unzähligen Filmen und Serien. Hier treffen sich die Reichen und Schönen. Schlendern Sie die Promenade entlang und schnuppern Sie Promiluft. Natürlich gehört zu Miami noch viel mehr als nur der Strand. Bekannt für seine einmalige Architektur ist der Art Deco District. Hier finden Sie genauso viele Fotomotive wie im Künstlerviertel Wynwood mit seinen großflächig bemalten Fassaden. Das Lebensgefühl der Kubaner, das von der Insel herüber schwappt, können Sie im Stadtteil Little Havanna miterleben.

Größtes Sumpfgebiet in Nordamerika

Zurück zur Natur heißt es bei einem Besuch der Everglades, ein Muss für jeden Florida-Besucher. Günstige Hotels Florida ; egal ob abenteuerlich mit dem Airboat oder beschaulich auf einer Kajak-Tour, die Erkundung des 6000 Quadratmeter großen Nationalparks - Auge in Auge mit Fischen, Vögeln und natürlich Alligatoren - ist ein unvergessliches Erlebnis.

Hier kommen Freizeitpark-Junkeys auf ihre Kosten

In Orlando ist Spaß das oberste Gebot. Sie müssen schon besonders hartgesotten sein, um jede Achterbahn aller Freizeitparks in Orlando zu testen. Die vier Disney-Themenparks - Magic Kingdom, Animal Kingdom, Epcot und Hollywood Studios - sowie die Parks der Universal Studios und Island of Adventure sorgen für einen anhaltenden Rausch durch Welten, in denen nichts unmöglich scheint. Die kalte Dusche erhalten Sie vielleicht als Zuschauer einer der atemberaubenden Delfin-Shows in Seaworld.

Ein weiteres Highlight der Florida Rundreise ist Key West und die Florida Keys. Nehmen Sie sich für die Anreise etwas Zeit und genießen Sie das unglaubliche Gefühl, wenn Sie auf über fünfzig Brücken mit ihrem Fahrzeug den Ozean überqueren. Die schönsten Sandstrände zum Baden und Surfen bietet Floridas Westküste. Key Largo ist ein Paradies für Schnorchler. Und eine Führung durch das Kennedy Air and Space Center gibt Ihnen hautnah einen interessanten Einblick in die Geschichte der Raumfahrt.

Genießen und trotzdem sparen

Florida ist nicht gerade das billigste Pflaster in den Vereinten Staaten. Dennoch gibt es ein paar interessante Tipps, die Sie beachten können, um günstige Hotels in Florida zu finden.

Preisvergleiche sind das A und O beim Sparen. Aber auch wenn Sie selbst schon umfangreiche Recherchen getätigt haben, kann es nicht schaden, zusätzlich ein Reisebüro zu bitten, Urlaubhotels Florida für Sie herauszusuchen.

Um möglichst viel von Florida zu sehen, werden Sie wahrscheinlich einige Male das Hotel wechseln. Planen und buchen Sie Ihre Route und die passenden Hotels von zu Hause aus. Dadurch können Sie viel Geld sparen, denn es ist wesentlich einfacher, vorher zu Hause in aller Ruhe günstige Hotels in Florida zu finden als vor Ort. Durch gute, vorausschauende Planung sparen Sie viel Geld und auch Nerven.

In Orlando rinnt das Geld in den vielen Themenparks besonders schnell durch die Finger. Sie können dennoch einiges einsparen, indem Sie sich nicht direkt in den Ressorthotels einmieten. Diese bieten zwar umfangreichen Komfort, lassen sich diesen aber auch teuer bezahlen. Eine preiswerte Alternative ist es, günstige Hotels in Florida in Reichweite der Themenparks zu suchen und dort einzubuchen. Eine kurze Anfahrt von ein paar Minuten wird den Spaßfaktor des Parks nicht mindern.