Loading...

Billigflüge Puerto Plata

Urlaubsparadies zwischen Strand und Bergen, Puerto Plata ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz an der Nordküste der Dominikanischen Republik. Die Hafenstadt erstreckt sich zwischen dem 793 m hohen, von reicher Vegetation überzogenen Hausberg, Pico Isabel de Torres, und den weißen Sandstränden der Atlantikküste. Die Anreise ist über den internationalen Flughafen der Stadt möglich mit Billigflüge Puerto Plata. Etwa 15 km westlich von Stadtzentrum ist in den letzten Jahren außerdem ein moderner Hafen für Kreuzfahrtschiffe entstanden.

Kulturerbe aus der Kolonialzeit

Die Stadt blickt auf eine lange Tradition zurück, die auch heute noch in den engen Straßen und romantischen Gassen der Innenstadt zu verspüren ist. Die Bucht von Puerto Plata wurde von Cristoph Columbus bereits auf seiner ersten Reise im Jahr 1493 und Nicolas de Ovando gründete die Stadt im Jahr 1502. Die Festung San Felipe, die über der Hafenbucht thront, ist heute noch ein Zeuge aus dieser Zeit. Im Stadtkern überwiegt die viktorianische Architektur. Die Plaza Independencia, im Herzen der Stadt gelegen, ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für einen Bummel, auf dem man sich die hübschen, pastellfarbenen Häuser einmal genauer ansehen kann. In vielen Häusern sind heute kleine Geschäfte untergebracht, in denen man typische Artikel aus der Region findet.

Strandleben - Billigflüge Puerto Plata

Die Stadt am Atlantik verfügt über einige herrliche Strände, an denen majestätische Palmen, weißer Sand und tiefblaues Wasser für ein karibisches Flair sorgen. Der bekannteste Strand ist die Playa Dorada, an der sich auch der größte Hotelkomplex der Region befindet. Zu den zahlreichen Wassersport Möglichkeiten gehören Kite Surfing, Surfing, Tauchen und Schnorcheln. Es werden auch Hochseeexkursionen angeboten, bei denen man in den Wintermonaten sogar Wale beobachten können. Die ganzjährig warmen Wassertemperaturen laden stets zum Schwimmen im Meer ein.

Sehenswerte Ausflugsziele bei Billigflüge Puerto Plata Reisen

Ein Besuch lohnt sich auf dem Hausberg der Stadt. Eine Seilbahn führt zur Spitze des Pico Isabel de Torres hinauf, wo die Temperatur stets einige Grade kühler ist, als in der Stadt. Ein großes Christus Denkmal, eines der Wahrzeichen der Stadt, bildet das Zentrum eines botanischen Gartens, der auf der Bergspitze angelegt ist. Ein weiteres beliebtes Besuchsziel ist der Ocean World Adventure Park am Westende der Stadt, wo man mit Delphinen schwimmen kann.

Beste Reisezeit für Billigflüge Puerto Plata

Die Hauptreisezeit für die dominikanische Nordküste liegt zwischen Dezember und April. Die täglichen Höchsttemperaturen liegen zwischen 28 und 29? C und es kommt nur zu wenigen Regenfällen. Der Sommer zeichnet sich durch Temperaturen von über 30? C aus, die sich durch eine hohe Luftfeuchtigkeit jedoch höher anfühlen. Von Juni bis November herrscht die Hurrikanzeit, in der mit tropischen Wirbelstürmen und häufigen, wolkenbruchartigen Niederschlägen gerechnet werden muss.