Home Last Minute & More Pauschalreisen Flüge Mix und Spar Reisespecials Eigene Anreise Mietwagen Reiseinfos Service  
Infos zur Tiefpreisgarantie!
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen ergänzen die Vorschriften der § 631 ff. BGB, insbesondere der § 651a-k ff. BGB (Reisevertragsgesetz), nach denen sich die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen - dem Kunden - und dem Reisebüro reiselinie.de touristik GmbH - dem Reisevermittler - bestimmen.

 


Allgemeine Reise- und Zahlungsbedingungen

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Abschluss des Reisevertrages
Leistungen und Nebenabreden
Leistungs- und Preisänderungen, Haftung
Bezahlung
Rücktritt durch den Kunden oder Umbuchungen
Haftung
Pass-, Visa-, Gesundheits- und sonstige Vorschriften
Datenschutz
Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Anwendung deutschen Rechts

 


1. Abschluss des Reisevertrages

reiselinie.de touristik GmbH tritt ausschließlich als Vermittler für die Reiseveranstalter auf. Der jeweilige Reisevertrag kommt zwischen dem Kunden und dem Reiseveranstalter direkt zustande. Die Dienste der reiselinie.de touristik GmbH als Vermittler enden mit der Übersendung der Reisebestätigung. Die Vertragsabwicklung, inkl. Ausstellung der Tickets und anderer Reisedokumente obliegt allein dem Reiseveranstalter. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters (einschließlich der Beförderungsbedingungen der Fluggesellschaften) gelten jeweils zusätzlich zu den hier vorliegenden Geschäftsbedingungen von reiselinie.de touristik GmbH.

Mit der Anmeldung bietet der Kunde reiselinie.de touristik GmbH den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich oder fernmündlich erfolgen. Sie erfolgt durch den Kunden auch für alle in der Reiseanmeldung mit aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtung der Kunde wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht, sofern er eine entsprechende, gesonderte Verpflichtung durch ausdrückliche Erklärung übernommen hat.

Der Reisevertrag kommt erst mit der Annahme durch reiselinie.de touristik GmbH zustande.
 


2. Leistungen und Nebenabreden


Die vertraglich vereinbarten Leistungen ergeben sich aus den Leistungsbeschreibungen im Reisekatalog und aus den Angaben in der Reisebestätigung. Das Reisebüro reiselinie.de touristik GmbH ist nicht berechtigt, ohne schriftliche Bestätigung Abänderungen oder Zusagen zu treffen, die von den Reisebedingungen oder Leistungsbeschreibungen des Reisekataloges abweichen. Vertragliche Pflicht der reiselinie.de touristik GmbH ist die ordnungsgemäße Vermittlung der gebuchten Beförderungsleistung bzw. einzelnen touristischen Leistung. Die Erbringung der gebuchten Leistung als solche ist nicht Bestandteil der Pflichten der reiselinie.de touristik GmbH.

Nebenabreden, insbesondere Änderungen, Ergänzungen und Sonderwünsche zum Reisevertrag können nur mit dem jeweiligen Reiseveranstalter getroffen werden. Das Reisebüro reiselinie.de touristik GmbH wird diesbezügliche Wünsche des Kunden entsprechend weiterleiten. Diese werden jedoch nur mit Zustimmung durch den Reiseveranstalter verbindlicher Vertragsbestandteil. Zu Beweiszwecken wird empfohlen, auch im Sinne des Kunden, Nebenabreden schriftlich oder per Email zu fixieren und an das
Reisebüro reiselinie.de touristik GmbH zuschicken.

 


3. Leistungs- und Preisänderungen, Haftung

reiselinie.de touristik GmbH übernimmt keine Haftung für die Eignung, Qualität und Durchführung der gebuchten Leistungen. Nachträgliche Änderungen des Reisepreises und/oder sonstiger Vertragsinhalte fallen in die Verantwortung des Reiseveranstalters und sind mit diesem zu verhandeln.

reiselinie.de touristik GmbH weist darauf hin, dass sich bei der Erbringung von Reiseleistungen der Reisepreis nicht nur aus den reinen Unterkunfts- und Transportkosten zusammensetzt, sondern auch Hafen-, Flughafen- und/oder Sicherheitsgebühren und Wechselkurse zu berücksichtigen sind.

 


4. Bezahlung

Zeitpunkt der Bezahlung: Der Reisepreis ist spätestens 14 Tage vor Reiseantritt, Zug um Zug mit Aushändigung der Reiseunterlagen, zu bezahlen. Bei kurzfristigeren Buchungen ist der Reisepreis sofort mit Zugang der Bestätigung der Buchung fällig.

Der Kunde erhält mit der Rechnung/Bestätigung den Sicherungsschein des Reiseveranstalters. Dieser Sicherungsschein bestätigt, dass der Reiseveranstalter nach den gesetzlichen Vorschriften sichergestellt hat, dass bei Insolvenz oder sonstiger Zahlungsunfähigkeit des Veranstalters dem Kunden die gezahlten Beträge erstattet werden, soweit vom Veranstalter keine entsprechenden Leistungen mehr erbracht werden können. Unter anderem wird so auch dafür Sorge getragen, dass unabhängig von der Leistungsfähigkeit des Veranstalters die vom Kunden beim Reiseveranstalter gebuchten Leistungen gesichert sind.

Übersendung der Reiseunterlagen: Falls aus zeitlichen Gründen die Ausgabe der Original-Reiseunterlagen an den Kunden nicht mehr möglich ist, erhält der Kunde die Unterlagen per Fax- Voucher oder Email zugesandt. Die Originale werden - soweit zeitlich noch möglich - am Abflughafen des Kunden hinterlegt.

 


5. Rücktritt durch den Kunden oder Umbuchungen

Die Möglichkeit einer Stornierung oder Abänderung der vom Kunden gebuchten touristischen Produkte und Dienstleistungen und die jeweiligen Voraussetzungen sind von den Geschäftsbedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters abhängig.

Etwaige Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren sind in den Geschäftsbedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters genannt.
 


6. Haftung

reiselinie.de touristik GmbH haftet nur in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit sowie wegen übernommener Garantien und für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten).

Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung von reiselinie.de touristik GmbH auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt. reiselinie.de touristik GmbH haftet in diesen Fällen nicht für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder ausgebliebene Einsparungen.

Alle Haftungsausschlüsse und -begrenzungen gelten nicht bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Für die Durchführung der von den Anbietern erbrachten touristischen Produkte und Leistungen ist jede Haftung von reiselinie.de touristik GmbH ausgeschlossen.
 


7. Pass-, Visa-, Gesundheits- und sonstige Vorschriften

Jeder Teilnehmer/Reisende ist grundsätzlich selbst dafür verantwortlich, dass für seine Person die zur Durchführung der Reise erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind und sämtliche gesetzlichen Bestimmungen - insbesondere die in- und ausländischen Ein- und Ausreisebestimmungen, Gesundheitsvorschriften, Pass- und Visabestimmungen - beachtet werden.

Gleiches gilt für die Beschaffung erforderlicher Reisedokumente. Im Rahmen der gesetzlichen Informationspflicht erteilt reiselinie.de touristik GmbH dem Kunden zu diesen Fragen auf Anfrage gewissenhaft Auskunft.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Bestimmungen jederzeit durch Behörden geändert werden können. Dem Kunden wird daher nahe gelegt, selbst bei den zuständigen Ämtern und Institutionen Informationen einzuholen.
 


8. Datenschutz

Personenbezogene Daten, die reiselinie.de touristik GmbH zur Abwicklung des Reisevertrages zur Verfügung gestellt werden, sind entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Der Kunde hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung seiner gespeicherten Daten.
 


9. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevermittlungsvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevermittlungsvertrages zur Folge.
 


10. Anwendung deutschen Rechts

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
 


reiselinie.de touristik GmbH
Flughafenstr. 100
90411 Nürnberg


Amtsgericht Nürnberg HRB 19124

Stand. Juni 2008

 
© 2016 by reiselinie.de
 
zurück
Start Seite
Abflughafen:
Reiseziel:
Hinflug ab:
Rückflug bis:
Reisedauer: 

Reisende: 

Auswahl: 

Top Angebote Reisen
kontakt  |  datenschutz  |  werbematerial  |  newsletter  |  partnerprogramm  |  sitemap  |  impressum  |  agbs  |  ©2016 Lastminute